Tantra & Tantramassage Seminar „Basic“ für Singles und Paare

„Die Kunst tantrischer Berührung“

Unser 3-Tages Seminar richtet sich an alle Frauen und Männer jeden Alters, Singles, sowie Paare, die offen sind in einen achtsamen Kontakt mit anderen Menschen zu gehen. Tantrische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es richtet sich an Menschen, die ihre eigene Sinnlichkeit in Würde und Schönheit erleben wollen. Frauen und Männer die Freude an Berührung haben.

ist es die Tantramassage mit Ritualen aus dem Tantra zu verbinden. Sie ganzheitlich auf sich wirken zu lassen und somit das Energie-Niveau zu steigern. In einem geschützten Rahmen hast du den Raum deine eigene Sinnlichkeit zu entdecken und zu entfalten. In unserem Basic-Seminar geht es darum eine fundierte Einführung in die Tantramassage zu erlernen und gleichzeitig in die Tiefen der tantrischen Rituale und Übungen einzutauchen.

Fundierte Einführung in die Tantramassage

Sinnlichkeit und Nähe zu erleben, sie zu spüren, direkt und intensiv, geschützt und verbunden.

Entwicklung von Persönlichkeit & Spiritualität

Wir wollen in unserem Seminar wahre Nähe schaffen, Nähe zu sich Selbst & die Nähe zu anderen Menschen; dies sowohl mental als auch körperlich, ohne sich dabei zu verlieren. Meditation, Tanz, Übungen aus der Biodynamik, sowie der Bioenergetik und sinnlichen tantrischen Strukturen helfen uns alte Muster abzulegen und sich für Neues zu öffnen und ganz und gar in die Hingabe zu kommen.

Sinnlichkeit, Achtsamkeit & Wertschätzung schenken & erfahren

eventGetragen durch die Gruppe und das Team haben Männer & Frauen die Möglichkeit ihre eigenen begrenzten Vorstellungen über sich selbst und ihre tiefsten Ängste zu überwinden, sowie Raum für Neues zu schaffen und es im Leben zu integrieren. Tauche ein in die tantrisch kraftvolle Energie und verabschiede dich von deinen alten Mustern, die dich daran hindern, dein ganzes Potenzial an deiner Männlichkeit/Weiblichkeit und Lust zu leben.

Herzöffnung und Verbindung zur eigenen Sexualität

Durch die Tantramassage und die tantrischen Übungen wollen wir den Körper spürbar machen und die feinstofflichen Energien freisetzen, diese durch Atem-Techniken sowie die Massage und anderen Strukturen transformieren lernen. Wir verehren in unseren Seminaren das Männlich-göttliche Prinzip, wie auch das Weiblich göttliche-Prinzip,          „Yin & Yang“

Wir selbst kreieren unsere Wirklichkeit

Wir sind unsere eigenen Schöpfer. Tantra eröffnet dir auf eine ganzheitliche Art die spirituelle Dimension deines Lebens auf dieser Erde.

Es ist unser Wunsch, unsere Erfahrungen, unser Wissen und unsere Liebe zur Tantramassage & Tantra in die Welt zu bringen

Beachte bitte, dass du im Laufe dieses Seminars auf persönliche Widerstände treffen kannst, die dich mit emotionalen und psychischen Themen in Kontakt bringen. Wir bieten keine Therapie an, dass du in aller Ruhe entscheidest, ob du physisch, psychisch und emotional in der Lage bist, an unserem Tantra-Seminar teilzunehmen. Bei unseren Seminaren geht es um eigenverantwortliche Selbsterfahrung.

_______________________________________________

Termine 2017

Alle Seminartermine finden im wunderschönen Seminarhaus Leuther Mühle in Nettetal statt

Freitag-Sonntag 19.01.2018 – 21.01.2018

Freitag-Sonntag, 20.07.2018 – 22.07.2018

Freitag – Sonntag, 30.11.2017 – 03.12.2017  Paar-Seminar

Wir bemühen uns um einen 1:1 Ausgleich von Männern und Frauen. Unsere Teilnehmerzahl ist auf 18 Teilnehmer begrenzt. Weitere Fragen beantworten wir gerne am Telefon: 0157/78795383

Der Preis beträgt insgesamt 380,00 EUR  (zzgl. Verpflegung)

Alle Gebühren sind zahlbar per Überweisung bis 14 Tage vor Seminarbeginn (100 EUR Anzahlung bei Anmeldung).

Ü/VP Leuther Mühle:

Preis/Nacht/Person
24m² Einzelnutzung 99€
24m² Doppelnutzung 70€
24m² Dreifachnutzung 55€
32m² Doppelnutzung 80€
32m² Dreifachnutzung 65€
32m² Vierfachnutzung 50€

Leitung

Kaya Ruth Mhiri-Könn
zert. Tantralehrerin (LoveCreation Leader)
Profi-Tantramasseurin TMV®
Massagetherapeutin
Sexualtherapeutin
Master Coach Hypnosetherapie (GOH)
Begleiterin für „Katathymes Bilderleben TMI“

Co-Leitung Guido Dippel Profi-Tantramasseur TMV®,                                                                 2. Vorsitzender  des Tantramassage-Verband e.V. mit langjähriger Seminar und Massage Erfahrung

Kaya

Kaya Tantra-ArtWeil Tantra in mein Leben kam, konnte ich eine große Lebenskrise fast schadlos überstehen. Tantra hat mir einen kraftvollen Weg eröffnet, wo ich all meine Trauer, meine Verluste, meine Verletzungen, die teilweise bis in meine Kindheit reichten, Raum geben konnte. Endlich durfte etwas heilen. Endlich durfte ich loslassen. Ich fand in meine Kraft und Selbstliebe zurück. Seit dem lebe ich in größtem Respekt mit allem, was mich umgibt. Meine Beziehungen sind getragen von Dankbarkeit. Ich kann mit meinen Teilnehmern vor Glück weinen, weil sie mich berühren….

Ich habe mich  eingelassen auf eine Entdeckungsreise, die nie endet….

Man sagt mir nach, ich sei authentisch. Ich kann nur etwas weiter geben, was mich so ganz überzeugt, nun ist es meine Intension… diese möchte ich in die Welt bringen. Den Rest der Welt an meinen Erfahrungen und meinem Wissen teilhaben zu lassen und das mit meinem ganzen Herzen und Professionalität.

Namaste

Kaya

____________________________________________________

Guido

guido (1)Vor einigen Jahren traf ich, noch unbewusst, eine Entscheidung die mein Leben verändern sollte. Ich schenkte mir ein Grundseminar zum erlernen der Tantramassage. Dieses Grundseminar brachte mir eine der bewegtesten Zeiten meines Lebens. Diesen Weg musste ich einfach weiter gehen, denn ich fühlte, dass er mich zu mir und näher zu meiner Mitte führt.

Nach meiner erfolgreichen Ausbildung arbeite ich jetzt schon mehrere Jahre als Tantramasseur in namhaften Instituten die dem TMV angehören. Auch durfte ich bei zwei der drei in Deutschland existieren Ausbildungsinstituten des TMV in mehreren Seminaren begleiten und ich spürte noch einmal wie wertvoll diese Arbeit für diese Welt ist und wie es die Menschen bewegt.

Nun möchte ich, dass was mein Leben so bereichert hat selber weiter geben. Die Arbeit, die ich mit meinem ganzen Herzen und mit all meiner Liebe ausführe in die Welt tragen. Interessierten Menschen einen geschützten achtsamen Rahmen kreieren, um auf würdevolle Weise die ganzheitliche Berührung zu erlernen

Namasté

Guido

________________________________________

Anmeldungen zum Seminar bitte über über das Kontaktformular

Anmeldung
* (bitte diese Felder ausfüllen)

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die Teilnahmebedingungen sind Vertragsbestandteil. Deshalb bitte aufmerksam durchlesen.

___________________________

Feedback einer Teilnehmers

Liebe liebenswerte Kaya,

mein Feedback kommt nach mehreren Wochen, ich schreibe es daher mit Abstand, aber mit einem guten Abstand.

Mich einzulassen und für mich verkrampft Wichtiges loszulassen und mein Innerstes im wirklich geschützten Rahmen des Seminars zu öffnen war leichter als gedacht, und das lag an Dir, liebe KAYA, an Deinem wunderbaren Team und an meiner wunderschönen Shakti.

Deine/Eure Professionalität, Hingabe, Authentizität und Ehrlichkeit stehen außer Frage, das wurde ja auch von vielen Kursteilnehmern aus ganzem Herzen betont. Das sehe und fühle ich genauso.

Es ärgert mich, dass dem, was Du machst und dass dem, was Du in „unserem Kurs“ vermittelt hast soviel unqualifizierter Gegenwind entgegenbläst.

Tantra ist seriös.

Es geht nicht, jedenfalls entspricht das meinem Erleben, um unverbindliche Freiheit, sondern um echte Nähe, Verbindlichkeit und Authentizität. Das muss man erstmal schreiben können. Können Viele nicht, aber die können mich mal, und Dich auch, liebe Kaya!

Ich habe während des Seminars Veränderungen bei mir festgestellt, die echt krass waren, und sie wirken noch weiter.

Tiefsten Dank für das Männerritual, auch an Klaus! Auch das wirkt wirkt noch – weiter!

Im Rahmen meiner therapeutischen Tätigkeit als Arzt hab ich viele Menschen kennengelernt, die verzweifelt Lösungen suchen, Menschen, die Jahre in verhaltenstherapeutische oder tiefenpsychologische Verfahren investiert haben, die auf Therapeutentermine warten, und sie geben oft auf.

Und wenn sie nicht mehr können, werden sie psychiatrisch eingewiesen. Schöne aktuelle Welt.

Ein Seminar bei Dir kann vielleicht keinen Menschen vollständig heilen, aber es es kann ihm einen Einstieg in seinen echten eigenen Weg zeigen.

Namaste

Sven

Mehr lesen Hier

Comments are closed