Tantra & BDSM Seminar I

Tantra und BDSM haben mehr gemeinsam als man auf den ersten Blick vermutet. Beides stellt Begegnung in einen rituellen Rahmen. Die dadurch entstehende Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Präsenz, erlauben eine respektvolle Nähe im Kontakt. Die klare Rollenverteilung in aktiv und passiv erzeugt einen sicheren Raum, in welchem wir die eigene Sexualität erforschen können.

In diesem Seminar verbinden wir tantrische Rituale und bioenergetische Übungen mit Elementen aus der BDSM Welt. Spielerisch nähern wir uns unseren Grenzen und erweitern unsere Erfahrungsräume. Experimentell und mit viel Leichtigkeit gehen wir in die Tiefe, getragen von Vertrauen, Freude und Verbindung.

Intensive Tage erwarten Euch, in denen ihr in tantrische Rituale und Übungen eintaucht, ebenso Grundkenntnisse erlernt in verschiedene Spielarten des BDSM, wie Rollenspiele, Shibari-Basics und Spanking. Außerdem üben wir unsere Bedürfnisse und Grenzen klar zu fühlen und zu kommunizieren.

In unserem Seminar liegt der Schwerpunkt bei dem Ritual und dem geschützten Raum, den wir gemeinsam mit Euch erschaffen möchten und weniger beim Erlernen der Massage. Wir beschäftigen uns mit den Themen Vertrauen, Herzöffnung, Begegnung, Grenzen, Atem, Schmerz, Lust, Erotik, Hingabe und Führung. Es geht darum, diese unterschiedlichen Aspekte zu verkörpern, sie zum Leben zu erwecken und zu integrieren. Methodisch nutzen wir das Wissen aus dem Tantra und greifen in die vielfältige Schatztruhe des BDSM. So verschmilzt beides zu einem kraftvollen und ganzheitlichen Weg, um intensive Erfahrungen zu machen.

Das Seminar eignet sich für jeden mit entsprechender Interessenlage. Paare sind willkommen, um ihre Beziehung und Sexualität zu erweitern und zu vertiefen, genauso wie einzelne Frauen oder Männer, die in einem geschützten Rahmen sich selbst und ihren Körper besser kennenlernen, neue Menschen treffen und den Horizont erweitern können. Man muss nicht auf Schmerzen oder auf Erniedrigung stehen, um an diesem Seminar teilzunehmen. Darum geht es ausdrücklich nicht. Es geht um lebendiges Lernen, um Spiel und Erweiterung der Wahlmöglichkeiten.

„Das Haus der Liebe hat viele Zimmer. Bleib nicht im ersten stehen.“

Impressionen eines im wahrsten Sinne des Wortes, Wundervollen Seminars zusammen mit Julia

Leitung

Kaya Ruth Mhiri-Könn
zert. Tantralehrerin (LoveCreation Leader)
Profi-Tantramasseurin TMV®
Massagetherapeutin
Sexualtherapeutin
Hypnotiseurin in Hypnosetherapie (GOH)
Begleiterin für „Katathymes Bilderleben TMI“

Julia Dietz, zertif. Profi-Tantramasseurin
Julia hat langjährige Erfahrung im Tantra & BDSM Bereich
Heilpraktikerin
Masseurin & med. Bademeisterin

Termine 2019

18.07.2019 – 21.07.2019

Termine 2020

13.-16.02.2020

18.-21.06.2020

Zeiten

Donnerstag ab 18:00 Uhr bis Sonntag nach dem Mittagessen

Kosten

Der Preis für das  Seminar beträgt 480,00 EUR

  1. Early Bird, bis drei Monate vor Seminarbeginn, 420,00 EUR
  2. Paare 800,00 EUR
  3. zzgl. Verpflegung und Unterkunft

Ort

Das Seminar findet im Seminarhaus Leuther Mühle in Nettetal

Ein spannendes Feedback eines Paares zu unserem Tantra & BDSM Seminar

Mehr Feedbacks- HIER

Anmeldungen zu den Seminaren bitte über das Kontaktformular mit Seminarangabe

Anmeldung
* (bitte diese Felder ausfüllen)

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die Teilnahmebedingungen sind Vertragsbestandteil. Deshalb bitte aufmerksam durchlesen.

Comments are closed