Tantra & BDSM Silvester Retreat Portugal

Ein Neujahrsfest hoch oben in den Bergen der Algarve, dem Himmel so nahe wie kaum an einem anderen Ort, verbinden wir uns nochmal mit dem alten Jahr, reflektieren, behalten und erweitern das was Gut war und lassen los, was uns nicht mehr dient oder uns Leid brachte.

Gemeinsam gehen wir wieder in tantrische Übungen und Rituale, Begegnen uns aus dem Herzen heraus, nehmen Werkzeuge wie Seile und Schmerz mit hinzu, um durch den Körper zu lernen, Erfahrungen zu vertiefen und intensivieren und Geborgenheit und Entspannung auf eine noch tiefere Ebene zu erfahren.

Im Loslassen des Alten braucht es auch eine neue Perspektive, neue Visionen, Ziele, bewusst gemachte Sehnsüchte. Das werden wir unterstützen mit Ritualen in der magischen Natur an diesem kraftvollen Ort. Wir verbinden uns mit unseren Visionen und bringen sie in hoher Energie in die Welt. Dort oben, über den Wolken, werden diese Gebete und Erkenntnisse eine magische Kraft entwickeln und gemeinsam können wir daran arbeiten, diese Welt schöner und liebevoller zu machen. Kommt und entfaltet euer Potential, teilt mit uns intensive Tage und verbreitet die Liebe auf diesem schönen Planeten.

Wir freuen uns schon sehr auf euch!

Termine 2019

  • 28.12.2019 – 01.12.2020

Zeiten

  • ab 18:00 Uhr bis Neujahr nach dem Mittagessen

Kosten Seminar

  • 480,00 Euro p.P.
  • Early Bird ( Buchung bis zwei Monate vor Beginn) : 420,00 Euro p.P.
  • Paarrabatt : 800,00

Kosten Unterkunft und Verpflegung

  • Vegetarische Verpflegung ( Drei Mahlzeiten am Tag, Tee und Obst) : 175,00 Euro p.P.
  • Doppelzimmer klein: 35 Euro p.P./Nacht
  • Doppelzimmer groß: 45 Euro p.P./Nacht
  • Einzelzimmer: 70,00 Euro p.P./Nacht

Ort

  • Das Seminar findet im Retreat Center Bodhi Bhavan in Monchique/ Portugal statt

Anmeldungen zu den Seminaren bitte über das Kontaktformular mit Seminarangabe

[si-contact-form form=’2′]

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die Teilnahmebedingungen sind Vertragsbestandteil. Deshalb bitte aufmerksam durchlesen.

Noch ein paar Worte von Sita und Michael, die diesen Ort erschaffen haben:

Einführung

Bodhi Bhavan ist ein Retreatort für Yogalehrer, Coaches, Martial-Arts-Lehrer und alle, die eine wunderschöne Seminarunterkunft suchen

Bodhi Bhavan liegt am Berg Picota in Monchique (Portugal) mit einer fantastischen Aussicht über die Nordwestseite von Monchique mit atemberaubenden Sonnenauf- und untergängen. Das Gelände fügt sich harmonisch in die umliegende Natur, mit Wanderwegen, die direkt am Grundstück beginnen. Auf mehr als 6 Hektar ist die Gruppe geschützt und jeder findet einen stillen, geheimen Fleck, um sich auszuruhen. Natürliches Quellwasser fliesst an verschiedenen Stellen direkt aus dem Berg. Einige Wasserquellen enden in natürlichen offenen Wassertanks, in denen man sich an warmen Tagen abkühlen kann.

Der Ort verfügt über eine starke Energie, die eine Praxis der Selbstfindung und Stille unterstützt. Es ist in perfekter Ort, um tiefen Frieden und Heilung zu finden, sich selbst in Klarheit zu begegnen und zur eigenen inneren Kraft zu finden.

Wir haben seit einiger Zeit nach dem richtigen Ort gesucht und sind unserer inneren Führung gefolgt, um einen Retreatort für uns und andere zu schaffen.

Auch nach mehr als einem Jahr müssen wir noch lachen, wenn wir versuchen, diesen magischen Platz „unseren Ort“ zu nennen, denn das würde einen „Besitz“ suggerieren, doch dieser Ort ist weit jenseits jeglichen „Besitzes“.

Dieses Land gibt Schutz, Stille, Frieden und Raum für Kontemplation. Vor diesem Hintergrund wollen wir dieses Gelände teilen, das Haus, die Natur und alle Qualitäten, die mit ihnen kommen. Im tiefen Vertrauen, dass jeder von Euch diese Qualitäten schätzt und auch selber ausstrahlt.

Die Lage

Hoch in der Serra de Monchique mit spektakulären Ausblicken

Monchique

Monchique liegt 22km nördlich der Hafenstadt an der Südküste, Portimão. Monchique ist eine kleine Marktstadt hoch in der Serra de Monchique, einer dichtbewaldeten Bergregion, die die Algarve von dem Alentejo trennt.

Das Gebiet bietet atemberaubende Ausblicke und ist ganz anders als die Küstenregion der Algarve. Monchique ist ein sehr ruhiger und entspannter Ort, in dem das Zentrum des Ortes aus einer Ansammlung von engen, kopfsteingepflasterten Gassen mit verstreuten Cafés und Restaurants besteht.

Caldas de Monchique liegt 10 Minuten von der Stadt entfernt, hier haben schon die Römer Bäder angelegt, um das natürliche Quellwasser zu nutzen. Diese Thermen sind noch immer in Betrieb. Das Wasser hat wegen seines hohen Ph-Wertes (basisch) eine sehr heilende Wirkung, besonders für Knochen- und Hautprobleme.

Vom höchsten Punkt, dem Foia (902m), kann man an klaren Tagen bis zum Kap São Vincente im Westen, bis Faro im Osten und in die Serra da Arrabida, nahe Lissabons, im Norden schauen. Monchique selbst bietet totale Entspannung mit einer beeindruckenden Kulisse, vielen Sehenswürdigkeiten, die es zu Fuss zu entdecken gilt und einer Auswahl an Restaurants für die Mahlzeiten. Die Stadt fühlt sich weit weg an, doch wenn man einen Tag am Meer verbringen möchte, ist es nur eine halbe Stunde Fahrt bis an die Küste.

Bodhi Bhavan liegt am Berg Picota, der sich neben dem Foia befindet. Vom Center hat man einen tollen Blick über Monchique und eine Panoramaaussicht auf die umliegenden Hügelketten in den Nordwesten. Nach einem kurzen hübschen Spaziergang (ca. 20 Minuten) zur Spitze des Picota  erwartet Euch eine fantastische Aussicht auf die Südküste mit überwältigenden Sonnenauf- und untergängen.

Die Unterkünfte

Das Haupthaus liegt auf einem 6-Hektar grossem Naturgelände in ca. 670 Metern Höhe und ist vollständig neu renoviert (2018) mit 8 charmanten und einfachen Doppelzimmern. 

Alle Zimmer haben eigene private Badezimmer und sind nach neuestem Standard renoviert worden. Die Ausrichtung der Räume unterstützt die Ruhe und Privatheit jeden Raumes. Vier Zimmer sind von Draussen zugänglich, während vier Teil des Haupthauses sind.

Die Yoga Shala

Die Yoga Shala befindet sich 50 Meter über dem Haupthaus und bietet einen sogar noch überwältigenderen Blick über die umliegende Landschaft

Die Shala umfasst ungefähr 50 Quadratmeter, mit einer grossen Panoramafensterfront, die über das Tal blickt. Eine Gruppe von maximal 20 Personen passt komfortabel in den Raum (für Yoga und Bewegung). Weil die Fensterfront komplett geöffnet werden kann, lässt sich dieser Raum sogar noch erweitern. 

Das Grundstück

Das Naturgrundstück wird durch alte Steinterrassen aus der vorigen landwirtschaftlichen Nutzung charakterisiert

Das Land beheimatet viele Fruchtbäume, wie Feige, Apfel, Zitrone, Orange und Aprikose, sowie Palmen, Korkeichen und regional typischen Erdbeerbäumen. Zwischen den Bäumen und den Terrassen liegen alte Steinformationen, die über besondere erdende Energien verfügen.

Es gibt viele Orte und Ecken, um zu meditieren, auszuruhen oder sich einfach zu erfreuen. Das wunderschöne Grundstück fühlt sich geschützt und still an und ist doch offen für inspirierende

Blicke in die Ferne, die neue Perspektiven eröffnen und das Denken frei entfalten lassen.

Lisa, die Köchin vor Ort

Wir haben eine ausgezeichnete Köchin, Lisa, die in der Nähe des Centers wohnt und dort ihr eigenes Gemüse anbaut. Sie freut sich, Euch ein individuelles Angebot zu machen, das Euren Wünschen entspricht.

Lisa von deLisa pure food ist eine erfahrene Retreatköchin und bildet regelmässig Köche in aller Welt in veganer Küche aus. Ihre Leidenschaft ist das Experimentieren, das Kreieren von neuen Gerichten, das Ausbalancieren von verschiedenen Geschmacksnuancen und nicht zuletzt, gesunde und gleichzeitig sehr leckere Gerichte zuzubereiten, die die Gäste überraschen und inspirieren. Inspiration durch eine positive und leidenschaftliche Einstellung zum Essen ist ihr besonders wichtig. 

Sie arbeitet mit regionalen und saisonalen Produkten und kombiniert diese mit Einflüssen aus der arabischen, südostasiatischen, mediterranen und indischen Küche. Dabei sorgt die Verwendung von frischen, lokalen und biologisch angebauten Zutaten unter besonderer Berücksichtigung des eigentlichen Nährwertes und die Vielfalt für den einzigartigen Geschmack.

Über uns

Zwei spirituell Suchende mit einem Ziel

Wir sind Sita & Michael 

Wir freuen uns, Dich zu begrüssen

Seit unserer Teenagerzeit waren wir beide auf einer spirituellen Suche, die uns schliesslich zu Meditation & Yoga geführt hat. Sita ist nun eine Yogalehrerin, während Michael sich für Coaching und Projektmanagement entschieden hat.

Neben unserer spirituellen Suche standen wir immer mit beiden Beinen im Leben und empfanden diese Kombination und Integration der spirituellen Praxis in den Alltag als besonders wichtig. 

Unsere Suche nach dem Ursprung der spirituellen Wahrheit brachte uns in Kontakt mit der Lehre nach Ramana Maharshi und H.W.L. Poonjaji (Papaji) in Indien, wo wir uns auch kennengelernt haben. Da wir viel Zeit in und auch mit der Organisation von Stilleretreaten in Tiruvannamalai (Indien) und auf Ibiza verbracht haben, konnten wir einige Erfahrung in der Organisation von Retreaten allgemein sammeln. Wir freuen uns, Dir in jeder Hinsicht helfen zu können und Dich in deinen Prozessen zu unterstützen.

Dieses Retreatcenter ist eine Möglichkeit, unsere Erfahrungen an einem Ort umzusetzen. Wir freuen uns von ganzem Herzen für euch da zu sein und euch mit unserer Energie in eurer spirituellen Praxis zu unterstützen. Gleichzeitig versuchen wir, diesen wunderschönen Ort professionell und zuverlässig zu führen.

Kontakt

Wir laden Dich herzlich ein, Dich mit uns in Verbindung zu setzen und wir hoffen, wir können Dir bei deinen Fragen weiterhelfen.

connect@bodhi-bhavan.com

Sita: +49 160 9099 4040 / Michael: +49 171 220 9060

Wir freuen uns, Dich Willkommen zu heissen

Comments are closed