Tantra & BDSM Ritual ~Deep-Devotion~

Eine tantrische Reise verbunden mit Elementen aus dem BDSM

In diesem Ritual verwebt sich die Tantramassage mit unterschiedlichen Reizen und Spielarten aus dem BDSM. Tantra & BDSM haben mehr gemeinsam als man auf den ersten Blick sieht.

Meine Motivation mit dir auf eine solche Reise zu gehen, ist meine Lebendigkeit. Ich finde es spannend mit all diesen unterschiedlichen Berührungsmöglichkeiten und -qualitäten dich ganz persönlich zu begleiten. Du hast die Möglichkeit deine Gedanken zu verabschieden und deinen Kopf ausschalten. Es ist eine Freude für mich, dich langsam ganzheitlich zu erwecken und weiter zu führen – über deine eigenen Begrenzungen hinaus. Wenn sich für dich neue Erfahrungsräume öffnen, wirst du sehen, dass sich gleichzeitig deine Wahlmöglichkeiten erweitern.

Es geht in meinen Sessions nicht darum ein Klischee zu bedienen, es geht um dein Erleben und die Erweiterung deiner eigenen Sexualität. Du erlebst wohldosierte unterschiedliche Reize, wie Spanking, Klemmen oder eine erweiterte Prostatamassage, die dich unweigerlich immer wieder in deine absolute Präsenz führen. In diesem Ritual wird ein Spannungsbogen aufgebaut, bei dem du gehalten und achtsam an deine Grenzen geführt wirst. Die Essenz ist Innigkeit und Nähe, die subtile Energie wird in jeder Zelle deines Körpers spürbar. Es ist die Gegenwärtigkeit für diesen Augenblick, nicht gestern, nicht morgen… jetzt!

In diesem Tantra & BDSM Ritual bist du die ganze Zeit geborgen und getragen, du musst dich um nichts mehr kümmern. Darfst einfach nur sein, wirst ganz und gar versorgt… du darfst deinem Körpergefühl und deinem Herzen folgen. Allem was da ist Ausdruck schenken…. Du kannst dich ganz ausprobieren und in diesem geschützten Raum dein Erleben feiern und dich etwas trauen was du dich vielleicht noch nicht getraut hast.

Ich bediene in dieser Session keinen Fetisch und ich bin keine Domina, ich bin zertifizierte Tantralehrerin und professionelle Tantramasseurin des TMV. In meiner Ausbildung zur Tantralehrerin bin ich vor vielen Jahren mit dem Thema Schatten und Dämonen, Macht und Ohnmacht in Berührung gekommen, es war für mich eine sehr bewegende und kraftvolle Erfahrung. Eine Erfahrung die mich nicht mehr los ließ und mich bis heute begleitet. Ich kenne beide Rollen und finde in beiden ihre großen Qualitäten, es gibt kein oben oder unten. In diesem Ritual verbinden wir die Sexualität mit deinem Herzen, dass männliche und weibliche in dir.

Mit Fesselungen unterstütze ich dich, leichter in die Hingabe zu kommen. Das Seil hält dich und gibt dir Sicherheit, du kannst dich ganz hinein fallen lassen und deinen gesamten Körper weich werden lassen und entspannen. Gleichzeitig bist du machtlos und gefesselt.

Du wirst sehen, dass es völlig in Ordnung ist, dich hinzugeben, wenn du dich dazu entscheidest, deinen Körper zu spüren und zu genießen. Es sind die widersprüchlichen Gefühle und Berührungen die diese Reise ausmachen, Lust und Schmerz, Schamgefühle und Erregung, Angst und Faszination, Nähe und Distanz, Macht und Ohnmacht, Zuckerbrot und Peitsche usw.

Die gesamte Reise ist geprägt von Nähe und Geborgenheit, absoluter Präsenz, Empathie und Klarheit.

Es ist eine Reise ohne Ziel, wir gehen mit dem was da ist in diesem Augenblick! Dabei begegne ich dir mit meinem Herzen und meinem offenen Wesen.

Es gibt kein oben oder unten, kein besser und kein schlechter, kein richtig und kein falsch

Ich spule kein Programm ab, es ist immer wieder eine neue Entdeckungsreise wobei sich neue Räume öffnen. Jede Session gestaltet sich anders, ich gehe mit deiner Energie und deinem Tempo mit und begleite dich in Verbundenheit auf deiner individuellen tiefen Reise.

Herzensgrüße, Kaya

Ab 2 Stunden buchbar

Preisliste

______________________________________________

Feedback zu Sessions bei Kaya:

Zunächst hat es mich wegen einer ganzheitlichen Massage zu Kaya gezogen. Dies waren intensive heilsame Erfahrungen. Auch einfühlsame Gespräche gehörten dazu, was alles schön abrundete. Ich merkte bei den Massagen nicht nur zarte sondern auch intensive feste Berührungen die ich wollte. Ich erfuhr dann das Kaya verschiedene Richtungen auch mit fesseln, BDSM und spanking anbietet. Ich wußte um solche Neigungen in mir, wollte mich aber nur auf eine führende Person einlassen mit Tiefgang, hoher Achtsamkeit, Kreativität…Mir war nicht bekannt das dies mit spirituellem Tantra und sensiblen bewußtseinfördernden Prozessen begleitet sein kann.

Mittlerweile gab es einige BDSM-Fessel-Tantra Behandlungen in verschiedenen Variationen. Die Vielfältigkeit, Fesselkunst…von Kaya finde ich beeindruckend. Zuletzt wollte ich intensive Fesselung spüren mit möglichst viel Unbeweglichkeit und Hingabe. Dies gelang wunderbar. Kaya fesselt mit Leidenschaft und vielfältigen Künsten wovon ich immer wieder beeindruckt bin. Sich so fallenlassen zu können, in Geborgenheit und Vertrauen ist für die menschliche Entwicklung ein erhebendes, befreiendes Gefühl…Bewußtseinsentwicklung der besonderen Art. Hemmnisse werden gelöst, achtsam Grenzen erweitert. Solche Behandlungen wirken sich positiv auf die Lebensqualität aus.

Da mein Körper geschmeidig und flexibel ist, auch durch Yoga und so bin ich gut dehnbar und fesselbar, zur Freude von Kaya. Sie möchte mich gern als Bunny in einer Seilgruppe. Dies traut sich nicht jeder, ich würde mich gern so zeigen und damit darstellen wie schön es ist sich frei hinzugeben und dies anderen mitzugeben.

Eine besondere Leidenschaft von Kaya ist Spanking, wofür sie Händchen und die passende feste Handschrift hat. Ihr intensives Po ausklatschen, Gerten- Rohrstock- und Peitschenhiebe pulsieren in der Tat. Arschvoll von Kaya ist himmlisch 🙂 Dies in gefesseltem hilflosen Zustand ist ein Gipfel sinnlicher Lust und innerem erleben. Auch die gesellschaftlichen Hemmnisse, sich dem allem frei hinzugeben und pseudomoralische Verbote über Bord zu werfen tut gut.

Ich habe nun besseres Körpergefühl, stehe zu meinen femininen Seiten und meinem schönen zarten Körper, trage gern gewagte bunte Kleidung, Schmuck…gehe beschwingter und erfreue die Menschheit damit. Ist auch noch soziologisch hochwertig.

Kaya verfügt über viele Ausbildungen und Fähigkeiten. Hier habe ich „Liebhabereien“ beschrieben welche mich positiv gepuscht haben. Gerne kann es auch weiter in spirituelle Tiefe gehen wie mit Schwitzhütte- schamanischen trommen…was nun auch zur Angebotsvielfalt von Kaya gehört. Nach befreiendem fesseln, körperlich intensivsten Erfahrungen nun in spirituell, karmische Tiefen, rundum gut alles.

Danke das es Dich so gibt Kaya, mit Deinem fast unerschöpflichen Angebotsreichtum und Deinen vertraulichen Begleitungen.

Herzlichst Pascal

Mehr Feedbacks: HIER

 

 

Comments are closed